Auf der Bühne

Referenzen

Kurhaus-Tanz im September 201815. September 2018

Es war ein wunderschöner, milder Septemberabend, und der Barbereich des Kurhauses war zum Bersten voll. Im Speisesaal saßen die Gäste, die vorne keinen Platz mehr hatten. Und die Tanzfläche war zeitweise so überfüllt, dass einige Paare auf den Platz rechts von uns ausweichen mussten. Ein toller Abend!

Kurhaus-Tanz im August 201811. August 2018

An diesem Abend war die Hölle los - wir spielten im Freien, die Terrasse war übervoll, die Stimmung perfekt, speziell nach der Pause. Wir eröffneten den zweiten Teil mit "Perfect", und von da weg war die Tanzfläche am "Überkochen". Wir griffen in die Trickkiste, und Große wie Kleine hatten Spaß bei Twist, Rock`n Roll, Charleston, Sirtaki und sogar beim Vogerltanz. Ein in jeder Hinsicht gelungener Abend!

Kurhaus-Tanz im Juli 201828. Juli 2018

Es war ein wunderschöner lauer Sommerabend, und wir dachten schon, es würde sich niemand zu uns verirren, wir hatten diesmal nämlich starke Konkurrenz, es fand das Sommerfest der Gemeinde mit Livemusik statt. Schließlich fanden sich aber ungefähr 30 Gäste
bei uns ein, und es wurde doch noch ein netter Abend.

Kurhaus-Tanz im Juni 201823. Juni 2018

Es war ein interessanter Abend, erstmalig eine Kombination von Musik und Fußball-WM. Auf dem neben uns angebrachten Flatscreen konnten die, die wollten, das Spiel Deutschland - Schweden mitverfolgen, und sowohl die Gäste als auch wir hatten großen Spaß. Es gab so manche sehenswerte Drehung auf der Tanzfläche.

Kurhaus-Tanz im Mai 201826. Mai 2018

Das Wetter war warm, aber unbeständig am Abend des diesjährigen Musikabends im Wonnemonat Mai. Es war (der Temperatur entsprechend) ein eher gemütlicher Abend, viele Tanzende,
viel Disco-Fox, aber auch der eine oder andere flotte Rhythmus
(Twist, Rock`n Roll, Samba) machte dem Publikum Freude.

Kurhaus-Tanz im April 201814. April 2018

Es macht immer wieder Spaß, im Kurhaus zu musizieren. Auch im April waren sowohl Hotelgäste als auch auswärtige Besucher, so wie auch einige Freunde gekommen.
Auf der Tanzfläche zeigten wieder einige "Tanzkünstler" ihr Können, speziell bei Chachacha, Samba und auch beim Boogie Woogie.